Die dritte Woche:

Der Welpe kann jetzt hören und mehr oder weniger gut sehen. Das Laufen wird täglich geübt und wird jeden Tag besser und die Zähne brechen durch.

In der dritten Woche ist es auch schon Zeit für die zweite Wurmkur, mit einer Paste geht das recht gut, schmeckt zwar nicht, wird aber tapfer abgeschluckt.

 

 Ich nehme täglich an Gewicht zu, schließlich will ich ja einmal ein großer und kräftiger Rüde sein.

 

  IMG 9469 IMG 9475

 

 


 IMG 9468 IMG 9471

 

IMG 9467 IMG 9472
 

Besonders gerne schlafe ich unter dem Welpen-Schutzrahmen. Dieser ist dafür da, dass ich nicht aus Versehen zwischen dem Rücken meiner Mami und der Wand der Wurfbox eingeklemmt werde und ersticke.